230V Melder

230V Melder

Die 230V Rauchwarnmelder und Thermomelder erfüllen die Vorschriften der OIB Richtlinie, die ja Rauchwarnmelder verlangt, die an das Stromnetz anzuschliessen sind.

Diese Melder besitzen aber auch noch eine 10 Jahres-Lithiumbatterie als Stromversorgung und können somit auch als "Stand Alone" Melder eingesetzt werden.

Diese Melder können durch den Einsatz des W2 Funkmoduls mit bis zu 49 anderen Meldern der Fire Angel Funk Familie vernetzt werden. Selbstverständlich ist auch eine Vernetzung per Kabel möglich. Hier können bis zu 30 Melder der 230V Reihe miteinander vernetzt werden. Auch eine gemischte Vernetzung, also Funk und Kabel, ist möglich.

Durch die Montageplatte sind die Stromaschlusse gegen Berührung geschützt, auch bei der Montage bzw. Demontage kann kein Kontakt entstehen. Die Demontage ist übrigens nur mit einem Schraubenzieher möglich.